Zum Inhalt springen

Aktuelle Landesverordnungen zur Eindämmung des Coronavirus

Hier finden Sie die aktuellen Landesverordnungen zur Eindämmung des Coronavirus

 

Download

Berlin

22.01.2021 | ... Verlängerung bestehender Beschränkungen bis zum 14. Februar 2021 ... Der Berliner Senat und das brandenburgische Kabinett haben bereits die entsprechenden Änderungen der jeweiligen Corona-Verordnungen beschlossen. Die wichtigsten Neuerungen in beiden Bundesländern haben wir für Sie zusammengefasst. ...mehr lesen... (pdf)

12.01.2021 | Die wesentlichen Änderungen der Berliner Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Eindämmungsverordnung in Brandenburg haben wir für Sie zusammengefasst. Befristet bis zum 31.01.2021. ...mehr lesen... (pdf)

16.12.2020 | Zu den neu beschlossenen Eindämmungsmaßnahmen in Berlin und Brandenburg haben wir für Sie Informationen zusammengefasst. ...mehr lesen ... (pdf)

11.11.2020 | .... Ausgenommen von der Kontaktbeschränkung ist die Ausübung beruflicher, dienstlicher Tätigkeiten oder der Umsetzung öffentlich-rechtlicher Aufgaben dienender ehrenamtlicher Tätigkeiten, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen zwingend erforderlich ist. Das heißt: ... mehr lesen ... (pdf)

30.10.2020 | Der Berliner Senat hat weitreichende Beschränkungen für die Bürger, Gastronomie, Kultur und Sport beschlossen und sich dabei weitgehend an die Vorgaben von Bund und Ländern gehalten. Die neuen Regelungen für Berlin haben wir für Sie zusammengetragen. ...mehr ... (pdf)

22.10.2020 | In Berlin gilt künftig eine Maskenpflicht in Bereichen, in denen ein Mindestabstand von 1,5 Meter nicht einzuhalten ist. Das betrifft vor allem die Wochen- und Weihnachtsmärkte, Einkaufszentren, Warteschlangen und besonders belebte Einkaufsstraßen. Die neue SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung tritt am 24. Oktober 2020 in Kraft.

22.01.2021 | SARS-CoV-2-Infektionsschutzverordnung Berlin (Link)

 

Brandenburg

22.01.2021 | ... Verlängerung bestehender Beschränkungen bis zum 14. Februar 2021 ... Der Berliner Senat und das brandenburgische Kabinett haben bereits die entsprechenden Änderungen der jeweiligen Corona-Verordnungen beschlossen. Die wichtigsten Neuerungen in beiden Bundesländern haben wir für Sie zusammengefasst. ...mehr lesen... (pdf)

12.01.2021 | Die wesentlichen Änderungen der Berliner Infektionsschutzmaßnahmenverordnung und der Eindämmungsverordnung in Brandenburg haben wir für Sie zusammengefasst. Befristet bis zum 31.01.2021. ...mehr lesen... (pdf)

11.11.2020 | .... Ausgenommen von der Kontaktbeschränkung ist die Ausübung beruflicher, dienstlicher Tätigkeiten oder der Umsetzung öffentlich-rechtlicher Aufgaben dienender ehrenamtlicher Tätigkeiten, bei denen ein Zusammenwirken mehrerer Personen zwingend erforderlich ist. Das heißt: ... mehr lesen ... (pdf)

30.10.2020 | Der Brandenburger Landtag berät heute in einer Sondersitzung über die bevorstehenden Corona-Regeln, zu denen wir Sie in der kommenden Woche informieren werden. Es ist aber davon auszugehen, dass die Maßnahmen in Brandenburg den Vorgaben aus dem Beschluss der Bund-Länderkonferenz weitgehend entsprechen. ...mehr... (pdf)

22.10.2020 | In Brandenburg soll eine erweiterte Maskenpflicht ab 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in Büros und Einkaufszentren eingeführt werden, ab einer Inzidenz von 50 können Gesundheitsämter die Maskenpflicht auf weitere Orte ausweiten. Die neue Brandenburger SARS-CoV-2-Umgangsverordnung ist am 21. Oktober 2020 in Kraft getreten.

22.01.2021 | SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung (Link)

11.11.2020 | SARS-CoV-2-Umgangsverordnung Brandenburg (Link)